Seite 2372 von 2379 ErsteErste ... 1372 1872 2272 2322 2362 2370 2371 2372 2373 2374 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23,711 bis 23,720 von 23789

Thema: Was Euch gerade nervt...

  1. #23711
    Registriert seit
    23.06.12
    Beiträge
    402
    Anzeige
    Das ist ja furchtbar!!! Kann ich gut nachempfinden, auch wenn ich leider nichts raten kann.

  2. #23712
    Avatar von Layla
    Layla ist offline Irgendwas ist immer ...
    Registriert seit
    30.05.03
    Ort
    Lost ...
    Beiträge
    9,484
    Zitat Zitat von Mrs. Pink Beitrag anzeigen
    Bezüglich Oropax finde ich die Sleep soft von Alpine sehr gut.
    Ich musste sie allerdings kürzen, damit ich bequem auf der Seite schlafen kann.

    Bei uns quaken nachts die Kröten vom benachbarten Teich und früh morgens dann der Lärm vom Berufsverkehr..

    Geschlossene Fenster sind bei den Temperaturen im Dachgeschoss keine Option und bei mir springt auch sofort das Gedankenkarussel an, wenn ich nachts aufwache..habe mir auch angewöhnt mit Schlafbrille zu schlafen, damit ich nachts nicht sofort den Radiowecker sehe..

    Es gibt für mich nix Schlimmeres als gegen 3:30 auf den Wecker zu schauen, gefühlt noch gar nicht geschlafen zu haben und zu wissen, dass ich in 2,5 Stunden aufstehen muss. Da steigere ich mich dann so rein, dass ich heulen könnte..

    Wie geht ihr damit um?
    Eine Schlafbrille will ich mir auch noch kaufen. Muss man da auf irgendwas achten?

    Aber 3:30 Uhr scheint eine "magische" Zeit zu sein. Ich werde auch gerne mal um diese Zeit wach und bei mir klingelt der Wecker gegen 5 Uhr ...

    Ich versuche mich dann bewusst auf mein Atmen zu fokussieren. Heißt ich atme bewusst ein und aus ("einatmen" "ausatmen" sage ich mir dann im Kopf). Habe ich aus einer Meditation übernommen und das hilft mir insofern, dass ich dann keine Zeit für andere Gedanken habe.
    Who cares if one more light goes out
    In a sky of a million stars?

    Well ... I do

  3. #23713
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    36,538
    Oh je...

    So schlimm ist es bei mir nicht. Also ja, optimal ist aber was ganz anderes : letzte Nacht habe ich 5h 43min geschlafen, von 23:13 Uhr bis 6:20, tatsächlich ohne Pipipause, aber das ist eigentlich die Ausnahme. 6h 29min ist der Durchschnitt bisher in 2024: 6h 27min war es für 2023, also bin ich weit weg von 7-8h pro Nacht...

    Berufsverkehr wäre nach vorne raus, aber auch nicht so dolle, Dach ist hier noch oben drüber, die eingleisige Bahn fährt hinter einem weiteren Mehrfamilienhaus, seit 1902, erst mit Kohle, lange mit Diesel und nun elektrisch und ist ziemlich leise, der nahegelegene Taunus sorgt dafür, das es hier nie so heiß ist wie im knapp 20km entfernten Frankfurt am Main.

    Tipp :
    Klimaanlage, mobil oder fest installiert, wenn es Eigentum ist. Oder Dämmung optimieren. Und nicht verrückt machen. Eine Nacht mit wenig Schlaf ist blöd, kommt vor, geht vorbei. Man kann weder vor- noch nachschlafen und Mittagsnuckerchen würde ich nur machen, wenn der Rhythmus nicht so strickt ist und sich der Nachtschlaf verschieben kann. Wenn ich merke, ich werde gar nicht müde, nutze ich ein Melatonin Spray.
    PS: Mich stört eher, wenn ich um 5 Uhr wach werde und muss. Wenn ich danach wieder einschlafe, höre ich ganz sicher um 6 Uhr keinen der vielen Wecker...

    Edit : Wenn ich danach wieder einschlafe ist blöd formuliert - ich schlafe immer wieder ein, egal wie oft ich wach werde, nur manchmal dauert es einen Hauch länger und kleiner 1h Schlaf und ich bin auf jeden Fall im Tiefschlaf... Heute morgen auch, ich hab fast ne halbe Stunde gebraucht bis ich aufgestanden bin. Um 5.45 Uhr geht schon Licht an und der Ventilator und ich merke es nicht mal. Nana Mouskouri hat heute morgen auch erfolglos mindestens 20 Minuten gesungen...
    Geändert von juttali (10.07.24 um 14:16:01 Uhr)
    Never judge a book by its cover...

  4. #23714
    Registriert seit
    18.01.21
    Beiträge
    3,180
    Ich schlafe seit Jahrzehnten nur mit Oropax, nehme die DM Marke. Ohne kann ich gar nicht mehr schlafen. Früher wg. Nachtschicht und tagsüber schlafen müssen und auch wg. schnarchendem Partner. Gegen letzteres helfen sie mir aber nicht (mehr). Wenn wir im Urlaub sind wo ich nicht auswandern kann setze ich mir zusätzlich Kopfhörer auf und versuche, den Lärm mit Hörspielen zu unterdrücken und wenn ich zu Hause bin, schlafe ich auf dem Sofa. Wenn ich nach 4 Uhr wach werde (was öfter vorkommt), dann kann ich auch nicht mehr einschlafen.
    Kaum macht man´s richtig - schon geht´s!!

  5. #23715
    Registriert seit
    09.01.14
    Ort
    in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    2,783
    Ich habe mittlerweile die ganze Nacht leise ein Hörbuch laufen. Irgendwas nicht zu stressiges, was ich schon gut kenne, mit einer angenehmen Stimme (es muss komplett egal sein, wie viel oder wenig ich davon mitbekomme). Wenn ich dann nachts aufwache, fängt mein Kopf nicht an selbst zu denken und ich schlafe schnell wieder ein. Im Urlaub kann ich mir das auch immer wieder abgewöhnen, ansonsten ist die Arbeit zu präsent und hält mich vom schlafen ab. Mit der Methode funktioniert es super.

  6. #23716
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    36,538
    Zitat Zitat von Nordstern Beitrag anzeigen
    Ich habe mittlerweile die ganze Nacht leise ein Hörbuch laufen. Irgendwas nicht zu stressiges, was ich schon gut kenne, mit einer angenehmen Stimme (es muss komplett egal sein, wie viel oder wenig ich davon mitbekomme). Wenn ich dann nachts aufwache, fängt mein Kopf nicht an selbst zu denken und ich schlafe schnell wieder ein. Im Urlaub kann ich mir das auch immer wieder abgewöhnen, ansonsten ist die Arbeit zu präsent und hält mich vom schlafen ab. Mit der Methode funktioniert es super.
    Das klingt irgendwie nicht gut, aber wenn es sich für Dich gut anfühlt...
    Ich schlafe oft mit Hörbuch ein, will mir noch was vorlesen lassen und stelle 15 Minuten den Timer. Meistens muss ich dann am nächsten Tag um weiter zu hören 12-14 Minuten zurück gehen...
    Never judge a book by its cover...

  7. #23717
    Registriert seit
    26.03.08
    Ort
    Köllefornia
    Beiträge
    25,291
    Zitat Zitat von Layla Beitrag anzeigen
    Eine Schlafbrille will ich mir auch noch kaufen. Muss man da auf irgendwas achten?
    Hol dir so eine gewölbte, 3-D Schlafmaske. Ich empfinde sie als dunkler und als weniger nervig.

    Habe letzte Nacht mit Ohrknete und dem Ding ganz gut geschlafen, trotz offenem Fenster, das stört mich eigentlich immer, weil hier immer was los ist und ich es trotz der Ohrknete doch iwie höre.
    Also entweder war es letzte Nacht extrem leise, oder ich extrem entspannt. Letzters schließe ich fast aus.
    Manchmal ist der Bezug zur Realität halt einfach in der Wäsche...

  8. #23718
    Registriert seit
    12.10.06
    Beiträge
    2,193
    Zitat Zitat von LinniMaus Beitrag anzeigen
    Hol dir so eine gewölbte, 3-D Schlafmaske. Ich empfinde sie als dunkler und als weniger nervig.

    Habe letzte Nacht mit Ohrknete und dem Ding ganz gut geschlafen, trotz offenem Fenster, das stört mich eigentlich immer, weil hier immer was los ist und ich es trotz der Ohrknete doch iwie höre.
    Also entweder war es letzte Nacht extrem leise, oder ich extrem entspannt. Letzters schließe ich fast aus.
    So eine Maske habe ich auch, ich glaube auch von Oropax, gibt es bei DM.

    Danke für die vielen Tipps..ich bin momentan sowieso überlastet und wenn dann noch der wenige Schlaf dazu kommt..ich muss mich da einfach mehr entspannen und mich weniger unter Druck setzen.

    Dann schlafe ich halt mal eine Nacht wenig, es wird trotzdem alles irgendwie klappen…
    Eine Blue Jeans und 100 Bücher sind kein Alibi für Jugend oder Wissen.

  9. #23719
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    38,699
    Für mich hört sich eure Schlaferei echt ungesund an.

    Früher konnte ich gut durchschlafen, heute muss ich alters- und medikamentenbedingt häufiger zum Klo. Stört mich aber nicht wirklich, ich schlafe sofort weiter, wenn ich wieder im Bett bin. Allerdings mache ich auch keine Festbeleuchtung, kein Trinken, nichts. Nur WC und sofort wieder Bett.

    Meine Schwachstelle war immer das Einschlafen. Das ist tatsächlich mit entsprechender Meditation besser geworden.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  10. #23720
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    7,487
    Anzeige
    Zitat Zitat von Mrs. Pink Beitrag anzeigen
    So eine Maske habe ich auch, ich glaube auch von Oropax, gibt es bei DM.

    Danke für die vielen Tipps..ich bin momentan sowieso überlastet und wenn dann noch der wenige Schlaf dazu kommt..ich muss mich da einfach mehr entspannen und mich weniger unter Druck setzen.

    Dann schlafe ich halt mal eine Nacht wenig, es wird trotzdem alles irgendwie klappen…
    Die habe ich auch, aber ich komme damit überhaupt nicht zurecht. Ich fühlte mich total eingeengt und bekam gefühlt Klaustrophobie Ich glaube, das ist nichts für mich. Oder ich probiere es nochmal mit einer locker sitzenden Seidenmaske.

    Falls die von Oropax jemand haben möchte: Ich habe sie nur ein Mal kurz anprobiert und verschenke sie gegen Portoersatz.

Ähnliche Themen

  1. Welche Werbung nervt euch oder hat euch genervt?
    Von Cassie1984 im Forum That's Life
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.10.13, 19:31:20
  2. Großer Kölner Douglas - nervt Euch das auch so?
    Von Peppermintpatty im Forum Beauty
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.08, 16:22:23
  3. angenommen, jemand nervt euch..
    Von fille im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 11:41:54
  4. Pflege : nervt euch das auch so
    Von HopiStar im Forum Beauty
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 18:40:54
  5. Nervt Euch das auch ?
    Von Lorenza im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.01, 16:51:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •