Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

Thema: Wünsche und Vorsätze 2023

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    31,684

    Standard Wünsche und Vorsätze 2023

    Anzeige
    So, wenn ihn keiner erstellt, dann mach ich es...

    Hier wird ab morgen oder ab 2.1. die Abnehmreise auf die Zielgerade einbiegen, ich hab Bock auf den Endspurt.
    Und dann muss ich lernen, im diesem anderen Leben auch anzukommen, nicht mehr bei jedem Oberteil zu denken : da passt Du niemals rein und ich tue es natürlich locker.
    Ich freue mich auf Shopping, das entdecken von ganz neuen Teilen, einem Upgrade von meinem Stil, Spaß an neuen, anderen Sachen.

    Betreffend Gesundheit wird 2023 hoffentlich ganz ruhiges Fahrwasser. Bis auf Vitamin D ist alles im grasgrünen Bereich und auch das regelt sich, spätestens im Sommer (daran werde ich arbeiten, raus wann immer es geht). Die Knie haben Stillstand, einzig Treppen sind fies und die sind nun mal da, also Schiene und Kompression tragen wenn ich es brauche.

    Ich will weiterhin mehr im jetzt sein, genießen was da ist und es annehmen. Zufriedenheit werde ich leben, sie ist schon längstens da.
    Never judge a book by its cover...

  2. #2
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    34,300
    Gewicht wird 2023 auch für mich wieder eine Rolle spielen. Eigentlich wollte ich ja nichts mehr machen, aber nun habe ich 5 kg abgenommen. Und das bringt mich dazu weitere 5 kg in den nächsten 5 Monaten abzunehmen, ganz ohne Stress. Dann können wir weiter gucken.

    Top-Prio hat allerdings Gesundheit. Da gibt es verschiedene Baustellen und keine ist richtig toll.

    Im Moment bin ich nicht so ganz zufrieden mit mir. Mir fehlt etwas der alte Schwung, Motivation und Energie, auch jetzt für Vorausplanung 2023. Es gibt zwar schon ein paar Dinge, die fest sind und ein paar angedachte Sachen. Aber für mich ist das noch zu wenig, ich brauche einen roten Faden mit Ideen für das Jahr.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    13,613
    Bei mir geht es weiter mit den Vorsätzen vom letzten Jahr, einiges habe ich schon umgesetzt, wie weniger Internet, weniger Konsum und mehr sparen und lesen, das soll auch 2023 so weiter gehen.
    Mit den zugenommen Pfunden war ich leider nicht so erfolgreich, da soll sich was tun.
    Mehr Bewegung im Alltag auch.

    Für mich soll sich in 2023 auch der normale Trott ändern, ich will mich wieder für neues begeistern und was ausprobieren. Die letzten Monate hat sich so latente Unzufriedenheit eingestellt, ohne dass ich wüsste warum.
    Ich werde an mir arbeiten, mich besser distanzieren zu können, privat und auch beruflich, versuchen mich mehr nach innen zu richten.

    Ich wünsche euch viel Energie für die Umsetzung der Vorsätze

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15,522
    Ich nehme auch vieles von den letzten Vorsätzen und Plänen mit ins neue Jahr. Stärke mental und körperlich stehen da weiterhin im Fokus. Auch stehen 2 Umbauprojekte innerhalb der Wohnung, die im laufe des letzen Jahres auf Eis gelandet sind, nun für 2023 an.
    Ansonsten steht „entspannt bleiben“ oben auf der Liste. Was liegen bleibt bleibt lieben, who cares?!

    (Frei)beruflich ist mir die letzten Wochen klar geworden, man muss nicht jede Entscheidung und jeden Mist mitmachen und kann auch einfach nein sagen. Verträge und Abmachungen müssen für beide Seiten in Ordnung sein. Da steht schon in naher Zukunft das Thema Grenzen setzen an.

    2023 möchte ich mich auch endlich Yogatechnisch weiterbilden, da stehen schon einige Termine zum Thema Hormonyoga fest. Während ich in Anfang dieses Jahres noch unsicher war, in welche Richtung meine Entwicklung geht, haben mit die letzen Monate klar gezeigt, dass ich in der Frauen Yogaschiene treu bleiben werde und ich die einzelnen Themenbereiche unglaublich spannend finde. Nicht ganz selbstlos Diese Themen zu intensiveren freue ich mich ungemein

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    11,496
    Wir werden weiter an unserem Gewicht arbeiten. Für mich sehr wichtig: Vitamin D Wert bestimmen lassen und dann gezielt auffüllen.. Ich hoffe so meinen enormen Süßheißhunger in den Griff zu kriegen.... Da hakt es gerade leider enorm

  6. #6
    Registriert seit
    21.09.00
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    5,039
    Ich habe am 17.1. meine fünfte Lid OP und hoffe, dass es dann endlich ausgestanden ist und dann möchte ich mir einen tollen lidschatten und eine schöne Wimperntusche kaufen. Ich musste jetzt 19 Monate darauf verzichten.

    Ansonsten bin ich glücklich und zufrieden und ich arbeite daran, dass es so bleibt.
    VG
    Karin :-)

    Das Heute - richtig gelebt -
    macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück
    und das Morgen
    zu einer Vision voller Hoffnung

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    10,250
    Mein Plan ist, unseren fast unbezahlbaren Luxus in vollsten Zügen zu genießen: dass mein Mann noch anderthalb Jahre Elternzeit hat und ich trotzdem nur Teilzeit arbeite. Finanziell geht das natürlich ordentlich ans Ersparte (dafür habe ich mir ja kein neues Auto gekauft sondern das alte nochmal durch den TÜV geprügelt), aber die gemeinsame Zeit wird das locker aufwiegen.

    Gezielt Auszeiten nehmen, für uns als Familie und auch als Paar und auch für mich allein, weiterhin Sport und Freizeit so gestalten, dass es für uns passt....das läuft schon ganz gut und soll so bleiben.

    Um meinen Körper muss ich mir noch genauer Gedanken machen, das ist meine größte Baustelle vor der es mir auch etwas graut. Das muss sich -vor allem in meinem Kopf- noch ordentlich was bewegen.

  8. #8
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    18,772
    Ich wünsche mir vor allem Gesundheit, mental und körperlich.
    Ansonsten stehen große Veränderungen an: Ab Februar habe ich einen neuen Job und im März ziehen wir um in unser neues Haus. Ich hoffe, dass sich nach diesem Annus horribilis für uns auch etwas zum Guten wendet.

  9. #9
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    17,158
    Wünsche: Gesundheit

    Dass eine Erkrankung im nahen Umfeld sich nicht so schlimm entpuppt wie befürchtet. Meine Mama weiterhin so zäh bleibt wie bisher und der Rest der Familie sich auch wacker hält und keine neuen Hiobsbotschaften über uns hereinbrechen.
    Aber wenn's trotzdem so kommt, dass wir alle damit bestmöglich umgehen können.

    Beruflich kommen ein paar kleine und grössere Veränderung auf uns zu, aber das ist alles freiwillig und wir freuen uns darauf und ich wünsche mir, dass das alles klappt.

    Vorsätze:
    Weniger Handtaschen kaufen als in diesem Jahr .
    Mich um meinen Rücken kümmern und eine Vorsorgeuntersuchung machen lassen, beides muss im Januar in Angriff genommen werden.
    Freundschaften pflegen.

  10. #10
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    16,408
    Anzeige
    Ich wünsche mir und tue alles dafür, dass meine HWS nicht noch schlimmer wird. Dem ö. D. habe ich jetzt nach 29,5 Jahren Adieu gesagt und starte ab Januar woanders noch mal neu durch, allerdings mit den gewohnten redaktionellen Aufgaben; drei Tage pro Woche, sodass ich nebenbei noch freiberuflich arbeiten kann. Ich kann dann auch noch mehr HO machen als vorher. Bin schon sehr gespannt, wie es wird. Für Mom wünsche ich mir natürlich auch weiterhin Gesundheit und dass wir im März ihren 92. feiern können.
    Frieden schafft Reichtum. Reichtum schafft Übermut. Übermut bringt Krieg. Krieg bringt Armut. Armut macht Demut. Demut macht Frieden. - J. G. v. Kaysersberg

Ähnliche Themen

  1. Wünsche und Vorsätze 2022
    Von Gonzo im Forum That's Life
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.12.22, 00:57:53
  2. Vorsätze?
    Von Maureen im Forum That's Life
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 18:41:09
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.03, 11:46:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •