Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 88

Thema: Siezen / Duzen

  1. #11
    Registriert seit
    05.12.03
    Beiträge
    3,535
    Anzeige
    Es kommt drauf an.

    Im beruflichen Umfeld komme ich aus einer Branche, in der intern viel geduzt wird.
    Nun bin ich in Branchen, da geht es wieder förmlicher zu, da kommt einem duzen auch teilweise komisch vor. In meinem Bereich duzen wir uns aber alle.

    In Läden kommt es auch auf den Laden an. Eine sehr sympathische Verkäuferin am Diptyque Counter duzt mich und da passt es irgendwie.

    Sonst fände ich es auch teilweise nicht angebracht. In so hippen Stores wird man aber ja häufig geduzt.

    Mich stört es aber nicht und ich duze auch lieber, sieze Fremde aber erst einmal.

  2. #12
    Registriert seit
    26.03.08
    Ort
    Köllefornia
    Beiträge
    25,135
    Zitat Zitat von Polarlicht Beitrag anzeigen
    Ich hasse siezen und würde es gerne abschaffen. ...
    Ich selbst weiß nie, wann ich siezen soll. Wenn man mich siezt, fühle ich mich alt. Viele Verkäufer dutzen mich. Anscheinend wirke ich wie ein Kind (mit Falten ).
    So geht es mir auch. Ich duze aber auch viele. Auch Verkäufer, meistens duzen die dann zurück, wenn nicht, wechsele ich auf sie.
    Wenn ich privat jemanden kennenlerne, duze ich, also auf Feiern etc.
    Dienstlich kommt es drauf an, bei uns heißt es flache Hirarchien, daher vollkommen ok, wenn die meisten Menschen mich duzen. Gibt so ein, zwei Spezis, die Sieze ich gern und da besteh ich auch drauf, dass sie mich Siezen, aus Gründen.
    Manchmal ist der Bezug zur Realität halt einfach in der Wäsche...

  3. #13
    Registriert seit
    04.12.05
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2,267
    Mich stört es überhaupt nicht von fremden Menschen geduzt zu werden. Ich mag das Siezen eigentlich auch nicht.
    Finde ich auch überhaupt nicht schlimm, von deutlich jüngeren geduzt zu werden
    Bin jetzt 54 Jahre alt und mit dem "Sie" aufgewachsen. Ich selbst sieze fremde Leute und ältere sowieso, da das Duzen ja oft nicht gemocht wird (wie auch hier zu lesen ;-) )
    Mein Mann duzt alle, außer deutlich ältere Personen

  4. #14
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    36,032
    Ich mag es im Minijob zB überhaupt nicht, da ist ein Ey Du einfach nicht angebracht.
    Es gibt natürlich Kunden, die anstatt mit Guten Tag mit Hallo begrüßt werden, aber mit denen hat man schon mal ein Wort gewechselt, was erzählt usw, da ist das Du vollkommen i.O. und hat sich in über 17 Jahren so entwickelt.
    Wir wickeln da aber an der Kasse ein Geschäft ab, Ware gegen Geld, und da kenne ich im Prinzip keine Freunde, aus Gründen.
    Never judge a book by its cover...

  5. #15
    Registriert seit
    26.03.08
    Ort
    Köllefornia
    Beiträge
    25,135
    Genau sowas mein ich Juttali, die Verkäuferin beim Futterhaus z. B. Die duze ich auch.
    Manchmal ist der Bezug zur Realität halt einfach in der Wäsche...

  6. #16
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    114,240
    Zitat Zitat von Polarlicht Beitrag anzeigen
    Ich sieze Fremde auch, natürlich auch im Dienst. Außer Kinder und Jugendliche. Aber ich mag es trotzdem nicht. Genauso wie das Benutzen von Titeln. Leute, die auf ihren Titel als Anrede bestehen, finde ich peinlich
    Ich bin komplett bei Dir.
    Im Grunde ist ein Diamant auch nur ein Stück Kohle, das die nötige Ausdauer hatte

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  7. #17
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    22,771
    Ich bin mit Siezen aufgewachsen, ab ca. 17 wurde ich konsequent gesiezt, damals noch mit Fräulein XY.

    Fremde wurden prinzipiell gesiezt, auch etwa gleichaltrige Verkaufs- oder Servierpersonen zu duzen wäre niemandem in den Sinn gekommen.
    Früher hat man hier ganz 'offiziell' Duzis gemacht (so nannte man das).
    Es war ein Vertrauensbeweis

    Am Arbeitsplatz hingegen wurde auf der gleichen Ebene rasch geduzt, Vorgesetzte aber nie.

    Als diese Duzerei auch hier üblich wurde kam mir das sehr seltsam vor.
    Inzwischen bin ich mit 70 in einem Alter, in dem ich eigentlich nicht mehr einfach so geduzt werde.
    Falls doch kommt es drauf an, wenn es passt duze ich zurück, wenn nicht sieze ich konsequent.

    Edit: Von mir aus, also als Erste, duze ich Fremde nie.
    Geändert von Tommasina (17.05.24 um 14:38:38 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    11.07.02
    Beiträge
    9,514
    DAnke für die ganzen Antworten.

    Ich meine tatsächlich auch nur das ungefragte Duzen unter völlig Fremden.

    Wie gestern halt wieder an der C&A Kasse erlebt. Der junge Verkäufer hat mich geduzt und das hat mich genervt.
    Und mir passiert das relativ häufig. Es sind aber ausschließlich Männer, die mich einfach duzen. Neulich halt auch ein Taxifahrer, was ich recht unangenehm fand.
    Handwerker, etc.
    Ich fühle mich da oft nicht richtig wohl mit. Ich bin auch 50, also kein junges Mädel

  9. #19
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    7,220
    Versuch es als Kompliment zu sehen, dass du jünger wirkst Ich versuche es zumindest immer so zu sehen, wenn ich geduzt werde

  10. #20
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    27,020
    Anzeige
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Wildfremde? Dafür bin ich zu alt. Das macht niemand bei mir.
    In meinem Friseurladen würdest Du das. Es sind nur zwei Damen, die den Laden wuppen und bei denen wird extra und ohne Ausnahme gedutzt. Egal, wer reinkommt. Meine Schwägerin mit fast 70 Jahren ebenfalls.

    Eigentlich stört mich duzen nicht, aber die zelebrieren das so und da find ich es unangenehm.

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

Ähnliche Themen

  1. plötzliches Duzen, wie reagiert ihr?
    Von Beautylein im Forum That's Life
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 21:16:39
  2. Frage zum Duzen
    Von Socke im Forum That's Life
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 14:05:58
  3. Frage zum Thema Duzen/Siezen
    Von Lotte77 im Forum That's Life
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.03, 11:54:24
  4. duzen oder siezen
    Von mita im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.06.02, 07:33:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •