Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Garten-Thread

  1. #11
    Avatar von Layla
    Layla ist offline Irgendwas ist immer ...
    Registriert seit
    30.05.03
    Ort
    Lost ...
    Beiträge
    9,482
    Anzeige
    Clematis würde ich für den Zaun auch empfehlen. Passionsblume ist bei mir eingegangen.

    Bei Busch fällt mir jetzt nix spontan ein, aber evtl wäre eine schöne Staude etwas? Oder sind die nicht hoch genug? Dann evtl. ein Rhododendron? Oder wie schon erwähnt Ziergras? Oder Pampasgras?
    Hibiskus fällt für mich eher in Kategorie kleiner Baum. Zumindest die, die in meinem Garten stehen.
    Who cares if one more light goes out
    In a sky of a million stars?

    Well ... I do

  2. #12
    Registriert seit
    31.12.01
    Beiträge
    2,381
    Clematis ist ja richtig giftig! Schon Berührung führt zu Ausschlag?
    Hibiskus schaue ich mir definitiv an. Ansonsten hat mir ein Vogel eine Haselnuss vom Zaun gekackt, vielleicht Grabe ich einfach den aus, richtig geschnitten wird er auch eher schlank...?

  3. #13
    Registriert seit
    18.01.21
    Beiträge
    3,079
    Clematis richtig giftig? Wäre mir neu. Ich hatte jahrelang verschiedene Clematissorten im Garten ohne das sie diesbezüglich aufgefallen wären.

  4. #14
    Registriert seit
    09.08.11
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,903
    Leicht giftig. Nicht essen. Ich habe und hatte verschiedene Clematis und nie ein Problem mit Hautausschlag, dabei trage ich nie Handschuhe.
    Dass Hibiskussträucher bei max. 50cm Durchmesser bleiben, glaube ich nicht.

  5. #15
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    14,910
    Haselnuss auch nicht. Ich habe mehrere Haselsträucher, die sind riesig. Stehen allerdings frei und dürfen sich ausbreiten.
    Choose your battles wisely

  6. #16
    Registriert seit
    09.08.11
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,903
    Außer Gras fiele mir nur eine Säuleneibe ein. Die muss man aber irgendwann jährlich in Form schneiden und giftig ist sie auch.

  7. #17
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    18,086
    Pampasgras, wie Layla vorschlug, hatten wir früher vorm Haus. Da es hier immer windig ist, war das Rascheln vor allem nachts immer sehr störend. Eher würde ich Lampenputzer empfehlen, ist auch ein kleiner Ziergrasbusch mit so niedlichen "Puscheln". Der ist auch in Mengen den Blumenkübeln im Stuttgarter Schlosspark zu finden.
    Frieden schafft Reichtum. Reichtum schafft Übermut. Übermut bringt Krieg. Krieg bringt Armut. Armut macht Demut. Demut macht Frieden. - J. G. v. Kaysersberg

  8. #18
    Registriert seit
    18.01.21
    Beiträge
    3,079
    An Pampasgras kann man sich auch prima schneiden

  9. #19
    Registriert seit
    31.12.01
    Beiträge
    2,381
    Anzeige
    Glorreiche (?) Idee für die Ecke: Beifuß. Heimisch, kann man sogar essen, bienenfreundlich.
    Mit etwas Glück bleibt der Zaunpfosten auch von Hunden verschont.

    Für den Zaun habe ich mir schwarzäugige Susanne und Kapuzinerkresse eingebildet. Aber das eh erst nächstes Frühjahr.

Ähnliche Themen

  1. Der grosse Garten Photo-Thread!
    Von Jessie im Forum That's Life
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 16:17:57
  2. Der Garten-Thread
    Von Bird im Forum That's Life
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.05.14, 09:35:44
  3. Garten im Mai
    Von Nicht_der_Papa im Forum That's Life
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.08, 00:06:40
  4. Ein Garten am Nil to go
    Von Britta im Forum Tauschboerse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 19:41:38
  5. Zen-Garten
    Von Babs im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 10:38:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •